NewsVideogames

EA Play 2019: FIFA 20 mit Volta Football und vielen Infos vorgestellt

Electronic Arts hat bereits vorab mit „Volta Football“ einen neuen Modus für FIFA 20 vorgestellt. Nun hat der Riesenkonzern mit weiteren Infos nachgelegt.

EA betonte, dass es sich das Feedback der Community zu Herzen nimmt. Aufgrund dieser Rückmeldungen haben sie einige Änderungen vorgenommen.

  • „Football Intelligence“ – Veränderungen des Gameplays auf 3 Ebenen (mit dem Ball, ohne Ball und das Ball-Verhalten selbst).
  • „Authentic Game Flow“ – hierdurch soll das Dribble-Verhalten verbessert werden.
  • Überarbeitung der Schuss-Mechaniken und der Ball-Physik
  • Freistöße und Elfmeter wurde komplett überarbeitet
  • Das Pacing wird sich verändern, sodass sich die Geschwindigkeit der einzelnen Spieler deutlicher auf das Spiel-Geschehen auswirken wird.

Abonnenten von EA Access und PlayStation 4-Spieler können FIFA 20 bereits am 19. September spielen. Alle anderen müssen auf den 27. September warten.

Tags

Related Articles

Back to top button