HighlightNewsVideogames

E3 2019: EA zeigt Jedi: Fallen Order, FIFA 20, Sims 4-Update & mehr

Electronic Arts hat mit dem EA Play-Streaming-Event die E3 2019 eingeläutet. Neben erstem Gameplay zu Star Wars Jedi: Fallen Order, das klare Highlight des ansonsten schwachen Events, hat einen recht guten Eindruck hinterlassen. Mit „Volta Football“ hat EA einen neuen Modus für FIFA 20 vorgestellt und betont, auf das Feedback der Community gehört und einige Änderungen vorgenommen zu haben. EA Sports zweiter Titel heute war Madden NFL 20, dass mit vielen neuen Infos und Trailer vorgestellt wurde. Weiters hat EA das Sims 4-Update „Inselleben“, neue Maps für Battlefield 5 präsentiert und Details für die zweite Season von Apex Legends bekannt gegeben.

Start Wars Jedi: Fallen Order

Electronic Arts und Respawn Entertainment haben das erste Gameplay zu Start Wars Jedi: Fallen Order präsentiert. In dem Gameplayvideo zeigte Respawn Entertainment ungefähr 15 Minuten Rohmaterial, das Szenen aus „ungefähr drei Stunden nach Spielbeginn“ zeigt und nachdem der Protagonist Cal die Kontrolle über einige seiner Jedi-Kräfte erlangt hat. Gezeigt wurden einige Machtfähigkeiten wie Force Push, Lichtschwertwurf, Zeitlupe und eine ganze Menge Nahkampf. Die Erkundung verläuft linear und geht schnell in unzählige Gefechte über. Das bisher gezeigte Material scheint auf einen würdigen Nachfolger der Jedi Knight-Reihe hinzudeuten.

Die Demo spielt auf Kashyyyk, dem Heimatplaneten der Wookies, wo Cal, begleitet von seinem treuen Droiden BD-1, versucht gefangene Wookies zu befreien. Für diese Mission arbeitet Cal mit Saw Gerrera zusammen, der im Kinofilm Rogue One: A Star Wars Story von Forest Whitaker gespielt wird. Star Wars Jedi: Fallen Order erscheint am 15. November für PS4, Xbox One und PC.

FIFA 20

Electronic Arts hat bereits vorab mit „Volta Football“ einen neuen Modus für FIFA 20 vorgestellt. Nun hat der Riesenkonzern mit weiteren Infos nachgelegt. EA betonte, dass sie sich das Feedback der Community zu Herzen nimmt. Aufgrund dieser Rückmeldungen haben sie einige Änderungen vorgenommen.

  • „Football Intelligence“ – Veränderungen des Gameplays auf 3 Ebenen (mit dem Ball, ohne Ball und das Ball-Verhalten).
  • „Authentic Game Flow“ – hierdurch soll das Dribble-Verhalten verbessert werden.
  • Überarbeitung der Schuss-Mechaniken und der Ball-Physik
  • Freistöße und Elfmeter wurde komplett überarbeitet
  • Das Pacing wird sich verändern, sodass die Geschwindigkeit der einzelnen Spieler deutlicher auf das Spiel-Geschehen auswirken wird.

Abonnenten von EA Access und PlayStation 4-Spieler können FIFA 20 bereits am 19. September spielen. Alle anderen müssen auf den 27. September warten.

Die Sims 4

Electronic Arts hat ein neues Update für Die Sims 4 enthüllt: „Inselleben“. Das neueste Paket, das für das Basisspiel verfügbar sein wird, bietet neben weiteren Outfits und Frisuren auch Open-Water-Gameplay mit verschiedenen Aktivitäten – inklusive Delfine und Meerjungfrauen. Die Sims 4 – Island Living erscheint am 16. Juli.

Apex Legends: Season 2 „Battle Charge“

Die zweite Season wird unter anderen einen Battlepass mit einer neuen exklusiven Waffe und sechs neuen Skins bringen. Vielmehr jedoch führt dieser einen Ranked Mode ein. Dieser wird aus sechs Ebenen bestehen, in dem intelligentes Match-Making dabei helfen soll, die idealen Gegner zu finden.

Doch bevor diese starten wird, findet noch im Juni das sogenannte Legendary Hunt-Event statt. Dieses wird unter anderem neue exklusive Skins bereithalten.

The 10th Legend – Wattson

Wattson ist ein weiblicher Charakter. Sie wuchs buchstäblich in der Arena, in der die Legenden kämpfen, auf. Immerhin half ihr Vater diese zu errichten. Anders als andere Charaktere ist sie kein Soldat oder Söldner, sondern eine Wissenschaftlerin. Ihre besondere Fähigkeit ist es elektronische Zäune zu errichten und ihre Gruppe hiermit zu schützen. Sie wurde als eine Art unterstützender Charakter beschrieben.

Neue Maps für Battlefield 5

Electronic Arts und DICE haben auf dem EA Play-Event im Rahmen der E3 2019 neue Maps für Battlefield V enthüllt. Laut DICE sind private Server sind für September geplant und Battlefield V wird Teil der EA Access Vault.

  • Marita (Griechenland) erscheint noch im Juli.
  • Al Sundan erscheint am 27. Juni am „Tag eins von Kapitel vier“ der kostenlosen DLC-Tour.
  • Am Ende des Kapitels stehen vier weitere Schlachtfelder auf dem Programm. Das sind die Lofoten, die Operation Underground und die Provence.

Madden NFL 20

Als Cover-Star konnte in diesem Jahr Patrick Mahomes gewonnen werden. Außerdem wurden einige neue Features vorgestellt – darunter beispielsweise eine verbesserte Draft-Phase oder neue Details zu „Madden Ultimate Team“ (MUT). Zudem wurden die Spieler-Ratings deutlich überarbeitet. Madden NFL 20 erscheint am 2. August für PC, PS4 und Xbox One.

Tags

Related Articles

Back to top button
Close