NewsRetro-Gaming

Durchgeblättert: Neo Geo: A Visual History – Das offizielle Artbuch

Bitmap Books, bekannt für die „Visual Compendium“ Reihe, hat in Zusammenarbeit mit SNK, das erste offizielle Artbuch in englischer Sprache über das Neo Geo publiziert. Hauptautor ist Steve Jarratt, für das Design zeigt sich Sam Dyer verantwortlich. Im Gegensatz zu den „Visual Compendium“ Büchern wurde hier auf eine Kickstarter-Kampagne verzichtet und direkt auf der Homepage für £29,99 GBP (34,29 €)angeboten. Die Special-Editionen sind leider schon ausverkauft.
Auf etwas über 400 A4 Seiten wird die Geschichte der Firma SNK von 1973 bis heute (Buch endet im Jahr 2017) und im Besonderem das Neo Geo, in all seinenHardwarerevisionen (vom „Neo Geo MVS“ bis zum „Neo Geo Pocket“), und dessen Spiele behandelt. Da Bitmap in die Archive von SNK reinblicken durfte, gibt es diesmal viel exklusives Material, wie offizielleArtworks, Patentzeichnungen, Konzeptbilder und Spieleboxen. Interessant sind die exklusiven und seltenen Interviews mit Tatsuhiko Kanaokaauch bekannt als „Falcoon (viele Artworks für SNK-Spiele und Designer für das PS2-/Xbox-SpielKing ofFighters Maximum Impact)Yasuyuki Oda(Entwickler)und Hideki Asanaka, alias „sha-v“ (Sounddirektor), unter anderem für das PS4-Spiel „King of Fighters XIV

Den größten Teil, des sehr hochwertig produziertem Buches, nehmen natürlich die Spiele ein. Mit viel Liebe zum Detail wurden die In-Game-Screenshots ausgesucht und mit interessanten Linernotes versehen. Durch die Auflistung aller Spiele, mit Informationen über Größe, Anzahl der Spieler, Genre und Entwickler, sortiert nach Erscheinungsdatum entsteht eine Art Enzyklopädie. Wer auf das „Neo Geo Mini“ wartet, oder sich ein Überblick der Neo Geo Spiele, welche zum Teil auch auf der Nintendo Switch zu erwerben sind, verschaffen möchte, oder einfach nur Interesse an Retrospiele oder tolle Pixelart Kunst hat, muss hier unbedingt zugreifen.

(Dirk Ziegert)

Tags

Related Articles