NewsVideogames

Dreamhaven: Mike Morhaime gründet neuen Publisher

Mike Morhaime, ehemaliger CEO und Mitgründer von Blizzard Entertainment, verließ bereits letztes Jahr das Unternehmen. Jetzt meldet er sich zurück und gründet mit einigen Branchenveteranen den neuen Publisher Dreamhaven.

Auch zwei neue Studios wurden gemeinsam mit dem Unternehmen gegründet. Beide werden von ehemaligen Blizzard Entwicklern und Direktoren geführt. Das Studio Moonshot steht unter der Führung von Jason Chayes, Dustin Browder und Ben Thompson, die bereits an Projekten wie Hearthstone, Starcraft 2 und Command and Conquer gearbeitet haben.

Das zweite Studio Secret Door wird von Chris Sigaty, Alan Dabiri und Eric Dodds geleitet, die bereits an Warcraft 3, Hearthstone und Starcraft mitentwickelt haben. An Erfahrung und Talent sollte es dem neuen Publisher und seinen Studios also nicht fehlen.

„Ich freue mich darauf, mit solch talentierten Leuten zusammenzuarbeiten, denen sowohl die Spiele als auch ihre Community am Herzen liegen. Ich habe schon immer an die Kraft der Spiele geglaubt, um Menschen jeglicher Herkunft über Grenzen hinweg zusammenzubringen. Mit Dreamhaven möchten wir neue Spielerlebnisse schaffen und diese mit Spielern überall auf der Welt teilen“, so Dreamhaven-CEO Mike Morhaime.

Quelle
Dreamhaven
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"