HighlightVideogame-SpecialVideogames

Die Zeitlinie von God of War

Geschichte eines Kriegers

Kratos durfte schon einige Abenteuer erleben. Doch habt ihr schon alle gespielt? Als der Charakter Kratos 2005 das Licht der Videospielwelt erblickte, war man überrascht, mit welcher Härte der Antiheld im Spiel auftrat. Erbarmungslos Zivilisten und noch brutaler seinen direkten Feinden gegenüber. Aber man versteht ihn, musste er doch im Auftrag des Kriegsgottes Ares seine eigene Familie töten – was er dem Gott verständlicherweise nie verziehen hat.

Mit der Vorlage aus der griechischen Mythologie hat er nur wenig gemein – seine Geschichte wird von den Spielern und natürlich den Sonys in Santa Monica Studio geschrieben. Vor dem Release von God of War für PlayStation 4 wollen wir einen chronologischen Rückblick auf alle bisher erschienenen God of War-Spiele wagen.

God of War: Ascension (2013)

Bei Ascension (der Aufstieg) handelt es sich um die Vorgeschichte zu den anderen God of War-Games. Sie spielt etwa zehn Jahre vor dem ersten Teil; Kratos ist noch ein Mensch, hat aber trotzdem wieder schön viel Ärger an der Backe. Nur Monate nachdem der Kriegsgott Ares ihn dazu gebracht hat, seine eigene Familie zu töten, will er den Bluteid zu seinen Herren brechen. Ausgestattet mit einem Multiplayermodus, der bisher letzte Teil der Saga von des Santa Monica Studio.

Plattform: PlayStation 3

God of War: Chains of Olympus (2008)

Der erste Teil für die PSP überrascht mit toller Optik und auch die Länge geht in Ordnung. Ein Highlight für die oft gescholtene Plattform. Im Gegensatz zu den ersten Spielen durfte hier ein externes Studio die Materie auf die PSP bringen: Ready at Dawn. Die ehemaligen Naughty Dog-Mitarbeiter (Jak & Daxter-Serie) waren zuvor schon für Daxter (PSP) verantwortlich und erwiesen sich spätestens hier als das PSP-Entwicklerteam schlechthin! Die Handlung ist vor dem ersten Hauptteil angesiedelt und beleuchtet die Jahre, in denen Kratos in den Diensten der Götter steht.

Plattform: PSP

Aktuellste Umsetzung: Teil der God of War Collection 2 (PS3)

God of War (2005)

Mit dem ersten God of War präsentierte Sony ein recht unkonventionelles Spiel. Das Game für Erwachsene zeigte einen gnadenlosen Helden, viel Mythologie und eine für damalige Verhältnisse noch nie dagewesene Präsentation auf der PS2. Die wichtigsten Features, etwa das Kampfsystem oder die fetten Bossgegner, haben hier ihren Anfang gefunden.

Plattform: PlayStation 2

Aktuellste Umsetzung: Teil der God of War Collection (PS3), Vita

God of War: Ghost of Sparta (2010)

Zwischen God of War und Betrayal angelegt, lässt Ghost of Sparta die Eigenständigkeit missen. Trotzdem ein tolles Spiel mit einer Spielzeit von rund zehn Stunden. Kratos reist hier zur legendären Stadt Atlantis und findet Spuren die in seine eigene Vergangenheit führen.

Plattform: PSP

Aktuellste Umsetzung: Teil der God of War Collection 2 (PS3)

God of War: Betrayal (2007)

Sogar auf dem Handy durfte Kratos schon metzeln. Der gelungene Auftritt präsentierte sich als Sidescroller wie in guten alten 16-Bit-Tagen, die Story lag zwischen den ersten beiden Teilen. Der einzige 2D-Ableger der Serie und damit auch der einzige Teil, der nie auf einer Sony-Konsole erschienen ist. Spielerisch und optisch gelungen, aber sicher die unwichtigste Episode.

Plattform: Handy

God of War 2 (2007)

Rechtzeitig zum Europastart der PS3 erschien ein neues God of War – allerdings für die PS2. Kein Nachteil, so kamen mehr Menschen in den Genuss des Spiels das später auch für PS3 umgesetzt wurde. Zeus beschließt, dass Kratos sterben muss. Ein Unterfangen, das nicht erfolgreich sein wird. Auch wenn der Antiheld im Laufe des Spiels die Unterwelt besuchen wird.

Plattform: PlayStation 2

Aktuellste Umsetzung: Teil der God of War Collection (PS3), Vita

God of War 3 (2010)

Das furiose Comeback auf der PlayStation 3. Die unglaubliche Präsentation und der Kampf gegen die Götter machen das Game auch heute noch zu einem Must-Play. Ein grandioser Abschluss der klassischen God of War-Serie. Nun sind die Augen auf den 20. April gerichtet, wenn das neue God of War auf der PS4 ein komplett neues Kapitel aufschlägt.

Plattform: PlayStation 3

Aktuellste Umsetzung: God of War III Remastered (PS4)

Tags

Related Articles