NewsVideogames

Die Nintendo Switch hat sich bereits 36 Millionen mal verkauft

Zu Beginn noch von einigen skeptisch betrachtet, hat sich die Nintendo Switch mittlerweile zu einem wahren Verkaufserfolg gemausert. Wie groß der Erfolg ist, zeigt sich an neuen Zahlen, die soeben veröffentlicht wurden.

Denn: Die Nintendo Switch konnte sich seit ihrem Verkaufsstart im März 2017 bereits 36,87 Millionen mal (Stand: 30. Juni 2019) verkaufen. Die Hybrid-Konsole ging allein im vergangenen Quartal (April-Juni 2019) 2,13 Mio. mal über die Ladentheke. Zudem wurde bekannt, dass Nintendo an dem Ziel, zwischen 1. April 2019 und 31. März 2020 18 Millionen Hybrid-Konsolen zu verkaufen, festhalten wird.

Erfolgreichste Spiele

Neben den aktuellen Zahlen zu der Hardware, gab es auch neue zu der Software. Am besten konnten sich bislang Mario Kart 8 Deluxe, Super Mario Odyssee und Super Smash Bros. Ultimate verkaufen.

  • Mario Kart 8 Deluxe – 17,89 Millionen
  • Super Mario Odyssey – 14,94 Millionen
  • Super Smash Bros. Ultimate – 14,73 Millionen
  • The Legend of Zelda: Breath of the Wild – 13,61 Millionen
  • Pokemon: Let’s Go, Pikachu! / Pokemon: Let’s Go, Eevee! – 10,98 Millionen
  • Splatoon 2 – 9,02 Millionen
  • Super Mario Party – 6,99 Millionen
  • New Super Mario Bros. U Deluxe – 4,10 Millionen
  • 1-2 Switch – 3,01 Millionen
  • Mario Tennis Aces – 2,75 Millionen
Tags

Related Articles

Back to top button
Close