NewsVideogames

Die E3 kehrt 2021 zurück

Aufgrund von COVID-19 wurden dieses Jahr viele große Events abgesagt. So wurde auch die E3 komplett gestrichen. Als Ersatz veranstalten viele Publisher ihre eigenen Online Events, um ihre neuen Projekte anzukündigen.

Nachdem bereits letztes Jahr führende Publisher wie Sony Interactive Entertainment und Electronic Arts der Messe fernblieben, stellen sich viele die Frage, ob die E3 wie gehabt weitergehen wird. Dazu meldeten sich nun die Veranstalter der E3, die Entertainment Software Association (ESA), zu Wort und gaben bekannt, dass die E3 nächstes Jahr wieder in Los Angeles stattfinden wird. Vorausgesetzt, dass die aktuelle Pandemie bis dahin zu Ende ist. Der Termin für die E3 2021 ist der 15. bis 17. Juni.

Angeblich möchte die ESA 2021 auch ein neues Konzept für die E3 einsetzen, um so wieder mehr Publisher anzusprechen. Ob der Plan allerdings aufgeht, bleibt abzuwarten.

Tags

Related Articles

Back to top button
Close