BrettspieleNews

Die Brettspiel-Konsole: Retro Feeling mit der 8Bit Box

Seid ihr nicht auch schon mal während eines Stromausfalls vor eurer liebsten Retro-Konsole gesessen und habt euch gedacht, was ihr nun bloß mit euren 3-6 Freunden ab 6 Jahren anfangen sollt? Für diese und ähnliche Probleme hat der französische Brettspielverlag iello nun eine Lösung parat, nämlich mit der 8Bit Box, der ersten Offline-Retro-Brettspiel-Konsole der Welt.

Neben etlichen Tokens, Würfeln und sechs „Controllern“ liegen der 8Bit Box drei Spiele bei, die bekannten Klassikern nachempfunden sind, jedoch neue Herausforderungen und Erfahrungen bieten sollen.

In Pixoid übernehmen die Spieler abwechselnd den namensgebenden Helden und sammeln Punkte oder übernehmen die Rolle der fiesen Bugs, die ihre geliebten Punkte auf keinen Fall teilen wollen. Wer als Pixoid die meisten Punkte ergattern konnte gewinnt.

Im frechen F-Zero Klon Outspeed gilt es in heißen Rennen die Oberhand zu gewinnen. Die Position der Gegner, die richtige Wahl der Fahrspur, den Einsatz von Turbos sowie die Tankanzeige sind für Sieg oder Niederlage ausschlaggebend.

In Stadium gilt es in zehn Wettkämpfen zusammenzuarbeiten, sich die Kraft geschickt einzuteilen und im richtigen Moment Pausen einzulegen. Jeder Wettkampf hat eigenen Regeln und Abläufe und bietet somit jedes Mal eine neue Challenge. Das Team mit den meisten Medaillen gewinnt.

Weitere Spiele wurden zwar angekündigt, Details sind jedoch noch nicht bekannt.

 
 
 

    Jetzt Brettspiele auf Amazon bestellen und SHOCK2 direkt unterstützen! (Partnerlinks)

    Tags

    Related Articles

    Back to top button
    Close