NewsVideogames

Immer mehr Quellen bestätigen Diablo 3 für Switch

Wie Eurogamer.net von mehreren Quellen erfahren hat, befindet sich tatsächlich eine Switch-Umsetzung von Diablo 3 in Entwicklung.

Noch nicht klar sei, ob Diablo 3 für Switch auch die beiden Erweiterungen „Reaper of Souls“ und „Rise of the Necromancer“ enthalten wird, aber an einer Umsetzung des Spiels wird definitiv gearbeitet.

Weshalb Blizzard Entertainment, nach Veröffentlichung des berüchtigten Diablo-Clips, die aufkommenden Portierungs-Gerüchte dementierte, ist nicht ganz klar. Laut Eurogamers Einschätzung hat man bei Blizzard das enorme Medienecho, das der Clip losgetreten hat, wohl unterschätzt.

Originalmeldung:

Kommt eine Umsetzung von Diablo 3 für die Nintendo Switch? Diese Frage stellten sich zahlreiche Fans des Franchise, nachdem Blizzard einen kurzen Clip veröffentlichte, in dem ein Diablo-Nachtlicht gezeigt wird, das per Hand aus- und wieder eingeschaltet wird. Da Schalter im englischen mit „Switch“ übersetzt wird, hätte der Clip einen Hinweis auf eine Umsetzung von Diablo 3 für Nintendos Hybridkonsole sein können.

Ein Sprecher von Blizzard Entertainment dementierte auf Nachfrage von Polygon: „Wir können euch versichern, dass wir nicht so clever sind. Es sollte ein lustiges Community-Engagement sein. Wir haben nichts anzukündigen.“

Zumindest können sich Fans noch an die Formulierung „derzeit nichts anzukündigen“ klammern.

Tags

Related Articles