NewsVideogames

Death Stranding: Neuer Trailer konzentriert sich auf den Heartman

Sony Interactive Entertainment und Kojima Productions haben einen neuen Trailer zu Death Stranding veröffentlicht. Dieser stellt den Charakter Heartman in den Mittelpunkt. Der Heartman muss alle 21 Minuten sterben, da sein Herz nicht mehr schlägt. Er wandelt nun drei Minuten lang in der  Welt der Toten, ehe er wieder zurückkehren kann und 21 Minuten lebt. Der Heartman wird von Nicolas Winding Refn dargestellt. Refn ist als Regisseur von Filmen wie „Drive“, „Only God Forgives“, oder der Amazon-Serie „Too Old To Die Young“ bekannt.

Im PlayStation 4-exklusiven Action-Spiel Death Stranding schlüpfen die Spieler in die Haut von Sam Porter Bridges, der vom Schauspieler Norman Reedus gemimt wird. Dessen Mission ist es, die Menschheit vor dem Aussterben zu retten. Dazu streifen die Spieler durch ein verwüstetes Land, um isolierte Städte und eine zersplitterte Gesellschaft durch „Stränge“ wieder miteinander zu verbinden. Diese Stränge sind nicht nur das Motiv, das alle Elemente des Spiels inklusive Geschichte und Gameplay verschweißt. Sie stellen außerdem Verbindungen mit anderen Spielern auf der ganzen Welt her.

Death Stranding erscheint am 8. November 2019 und kann ab sofort vorbestellt werden.

Jetzt Vorbestellen und SHOCK2 unterstützen: Amazon-Partnerlink

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button