ComicsNews

DC verlängert Exklusiv-Vertrag mit Mitch Gerads

DC macht zurzeit im Comic-Segment (fast) alles richtig! Nun setzen sie ihren Erfolgslauf fort, indem sie den Exklusiv-Vertrag mit dem Zeichner Mitch Gerads, der dieses Jahr für 3 Eisner Awards (vergleichbar mit den Oscars für die Comicbranche) nominiert ist, verlängern. Dies gab Mitch Gerads selbst auf Twitter bekannt.

Gerads, der zusammen mit dem Star-Autoren Tom King (Vision) zurzeit an einem atemberaubenden Batman-Run (Rebirth) arbeitet, erhielt die Nominierungen für seine Arbeit an DC’s Mister Miracle.

Ebenfalls von Tom King geschrieben, geht es in Mister Miracle um Scott Free. Scott floh vor vielen Jahren von seinem Heimatplaneten Apokolips und ließ sich zusammen mit seiner Ehefrau Barda, besser bekannt als Big Barda, auf der Erde nieder und verdiente fortan seinen Lebensunterhalt als größter Befreiungskünstler der Welt unter seinem Pseudonym Mister Miracle.

Eigentlich hat sich Scott bereits aus allen Zwängen, die es gibt, befreit – allen, bis auf einem: den Tod. Ist dies aber überhaupt möglich? Scott wird es zumindest versuchen.

Mister Miracle ist zurzeit leider nur auf englisch erhältlich. Nach dem Riesen-Erfolg dieser Reihe in den USA ist es jedoch sehr wahrscheinlich, dass Panini früher oder später auch auf Scott Free aufmerksam wird und Mister Miracle auf deutsch veröffentlichen wird.

Quelle

Bei Amazon vorbestellen und SHOCK2 direkt unterstützen:

Tags

Related Articles