ComicsNews

Darth-Vader-Comic wird an Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers anknüpfen

Obwohl die Skywalker-Saga im Kino fertig erzählt ist, erforschen Marvels Star Wars-Comics noch immer diese Ära. Die Darth Vader-Comic-Serie spielt etwa zwischen Das Imperium schlägt zurück und Die Rückkehr der Jedi-Ritter. In diesem Rahmen werden der Serienautor Greg Pak und der Zechner Raffaele Ienco eine Verbindung zwischen dem legendären Schurken und dem Kino-Finale Der Aufstieg Skywalkers schaffen. Das haben sie im Rahmen eines Comic-Con-Livestreams enthüllt.

Im ersten Teil der Serie ist Vader auf der Suche nach jenen, die von der Geburt seiner Kinder wussten und Luke vor ihm versteckten. Bei dieser persönlichen Suche kreuzt er die Wege und schließt sich mit Sabe zusammen, einer der ehemaligen Dienstmädchen von Padme Amidala. Sobald diese Geschichte in Ausgabe 5 zu endet, wird die nächste Geschichte zeigen, wie diese Serie mit Episode 9 verbunden ist.

„Am Ende unseres ersten Bogens behauptet Vader, alle seine früheren Angelegenheiten erledigt zu haben, aber der Imperator weiß es besser. Er weiß, dass Vader nichts geregelt hat! Vader wird eine schreckliche Bestrafung erleiden“, so Pak während des Panels. Details zur Natur der Verbindung gibt es noch nicht.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close