NewsVideogames

Cyberpunk 2077: Spiel muss noch einmal verschoben werden

Cyberpunk 2077 muss leider noch einmal verschoben werden und wird nicht am 17. September 2020 erscheinen. Der Release wird nun am 19. November 2020 erfolgen, also genau in dem Zeitrahmen in dem auch der Release der PlayStation 5 und der Xbox Series X erwartet wird. Als Grund wird zusätzliche Zeit, die für den Feinschliff des Spiels benötigt wird, angegeben.

Das sagt CD Projekt zur Verschiebung.

„Zum Zeitpunkt, an dem wir diese Worte schreiben, ist Cyberpunk 2077 sowohl inhaltlich als auch spielerisch fertig. Die Quests, die Zwischensequenzen, die Fertigkeiten und Gegenstände; all die Abenteuer, die Night City zu bieten hat – es ist alles da.

Aber bei einer solchen Fülle an Inhalten und komplexen Systemen, die miteinander verflochten sind, müssen wir alles richtig durchspielen, die Spielmechanik ausbalancieren und eine Menge Fehler beheben. Eine riesige Welt bedeutet eine riesige Anzahl von Dingen, die es zu bereinigen gilt, und wir werden die zusätzliche Zeit damit verbringen, genau das zu tun.

In dieser Woche beginnen Journalisten aus der ganzen Welt damit, das Spiel unabhängig voneinander zu spielen. Wir sind gespannt (und ziemlich gestresst), ihre Meinungen zu hören und ihre Reaktionen zu sehen, wenn sie ihre Vorschau direkt nach der Ausstrahlung von Night City Wire am 25. Juni veröffentlichen. Wir hoffen, dass dies euren Hunger nach dem Spiel stillen wird, während wir daran arbeiten, es für den Launch im November aufzupolieren.“

Neue Infos und Livestream: Night City Wire Event am 25. Juni

Nach dem Tod von George Floyd in den USA gibt es seit Tagen Proteste und auch Ausschreitungen. Nachdem bereits Firmen wie Google, Sony oder Electronic Arts angekündigt haben, für die nahe Zukunft anberaumte Präsentationen und Events zu verschieben, haben sich nun auch die Witcher-Macher entschieden ihr,  ursprünglich für den 11. Juni angekündigtes Night City Wire-Event, zu verschiebend. Das Event soll nun am 25. Juni 2020 stattfinden.

„Wir haben uns dazu entschlossen, Night City Wire auf den 25. Juni zu verlegen. Wir freuen uns noch immer darauf, neue Informationen über Cyberpunk 2077 mitzuteilen, aber im Moment finden noch wichtigere Diskussionen statt, und wir wollen, dass sie gehört werden. Wir sind von ganzem Herzen gegen Rassismus, Intoleranz und Gewalt. Black Lives Matter“, so CD Projekt.

Es ist davon auszugehen, dass bei diesem Livestream wohl neues Gameplay-Material zu Cyberpunk 2077 gezeigt werden wird.

Zudem wurde noch ein zweiter, etwas kryptischer Post zu Militech veröffentlicht: „Jeder in Night City weiß, dass Militech einer der größten Waffen- und Militärfahrzeughersteller der Welt ist. Sie haben über Jahre eng mit amerikanischen Militär- und Polizeibehörden zusammengearbeitet und diese mit hochgradigen Waffen und Training versorgt.“

Es wird schön langsam spannend. Cyberpunk 2077 erscheint am 17. September 2020 für PlayStation 4, Xbox One, Google Stadia und den PC.

Amazon-Partnerlink:

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close