NewsVideogames

Cyberpunk 2077 befindet sich noch in einer Pre-Alpha-Phase

Obwohl Cyberpunk 2077 ein reinrassiges Singleplayer-Abenteuer sein wird, will sich CD Projekt alle Optionen offen lassen. So kann es durchaus sein dass später ein Multiplayer-Modus eingefügt wird, doch dieser soll die Einzelspielererfahrung nicht mindern. Patrick Mills (CD Projekt Red) sagte vor kurzem „Wir schauen uns den Multiplayer an, aber das Spiel, das wir euch liefern werden und das ihr kaufen könnt, ist ein Einzelspieler-Erlebnis. Das ist es, worauf wir uns jetzt wirklich konzentrieren, also ein Singleplayer-Rollenspiel-Erlebnis. Darauf möchten wir uns festlegen, bevor wir uns mit anderen Dingen beschäftigen“

Der Mehrspielermodus befindet sich auch bereits in der Forschungs- und Entwicklungsphase. Dies gab CD Projekt Red bereits bekannt. Ob und wann dieser jedoch wirklich fertiggestellt wird ist noch offen. Die Stellenanzeigen weisen durchaus auf eine ernsthaftere Weiterentwicklung hin. Zum Beispiel werden ein Senior Technology Producer sowie ein Network Programmer gesucht. Diese sollen auch Erfahrungen mit Multiplayer-Shootern haben. Ebenfalls wird ein Multiplayer-Designer gesucht, der aber nicht explizit für Cyberpunk 2077 in Verbindung gebracht wird.

Generell ist die Entwicklung noch lange nicht fertig. So befindet sich Cyberpunk 2077 noch nicht in der Alpha Phase, sondern erst in einer Pre-Alpha. In einem kürzlichen Interview meinte Adam Kicinski „Nein, in einer früheren Phase. Aus diesem Grund zeigen wir das Spiel hinter verschlossenen Türen. Es ist noch nicht die endgültige Qualität und wir zeigen den ausgefeiltesten Teil des Spiels, den wir jetzt haben. In gewissem Sinne ist er vorbereitet, um es Leuten außerhalb des Unternehmens zu zeigen“. Leider werden wir wohl noch richtig lange warten müssen, wie Mike Pondsmith, der Cyberpunk 2020 erstellte, anmerkte. Dieser sagte „Ich habe 30 Jahre darauf gewartet und das ist es wert. Ihr könnt noch ein paar Jahre warten“.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.