FilmNews

Crossover zwischen Venom und Spider-Man ist möglich

Charaktere aus Marvels Spider-Man-Franchise existieren derzeit aufgeteilt in verschiedenen Studios. Und die Dinge wurden erst komplizierter, als Peter Parker von den Marvel Studios adoptiert wurde.

Sony hatte in der Vergangenheit die Rechte an Spider-Man und seinen Bösewichten,. Aber das Studio hat 2015 einen Vertrag mit Marvel abgeschlossen, der Spider-Man den Weg in das riesige gemeinsame Universum ermöglicht, beginnend mit The First Avenger: Civil War. Venom mit Tom Hardy in der Hauptrolle existiert (noch) in einem eigenen Universum.

CinemaBlend fragte kürzlich Marvel Studios-Chef Kevin Feige nach einem möglichen Crossover. Dieser antwortete: „ch denke, die Entscheidung liegt bei Sony. Sony hat die Rechte an beiden Charakteren und Venom in ihrer Welt. Ich weiß nicht, was ihre Pläne für den nächsten ‚Venom‘ sind oder ob sie ihn machen, aber es scheint wahrscheinlich irgendwann.“

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button