Home / Kino / Kino-Review (page 5)

Kino-Review

Review: Der Marsianer – Rettet Mark Watney

Mit seinem neuen Werk Der Marsianer – Rettet Mark Watney meldet sich Ridley Scott nach einigen schwächeren Filmen mit einem Knall zurück. Der Astronaut Mark Watney (Matt Damon) wird bei dem Abbruch einer Marsmission auf dem Roten Planeten zurückgelassen und ...

Read More »

Review: Avengers: Age of Ultron (Blu-ray)

Im April haben sich David und Michael Avengers: Age of Ultron im Kino für euch angesehen und das passende Review geliefert. Nun erscheint der zweite Einsatz der Avengers auch auf Blu-ray, Download und DVD. Um uns nicht zu wiederholen, haben wir Gastautor Marc ...

Read More »

Review: Dragon Ball Z- Kampf der Götter

Nun was soll man sagen, Tōei Animation hat es wieder einmal geschafft. Nach einer langen Pause, in der es wenig von der von Fans heiß geliebten kultigen Dragon Ball-Serie auf Basis des Mangas des berühmten Mangaka Akira Toriyama, zu hören gab, ...

Read More »

Review: Hitman: Agent 47

Super Mario Bros, Postal, Far Cry, Alone in the Dark und viele mehr. Die Liste der schlechten Videospielverfilmungen ist lang und deprimierend angesichts der faszinierenden Welten, in die uns diese Marken in ihren virtuellen Abenteuern entführen. Auch Hitman hat bereits ...

Read More »

Review: Fantastic Four

20th Century Fox‘ Reboot der Fantastic Four sammelte im Vorfeld vor allem eines: Negativschlagzeilen. Regisseur Josh Trank soll unzuverlassig gewesen sein, was ihn angeblich den Regisseurs-Posten bei einem Star-Wars-Spinoff gekostet hat. Erst vor Kurzen wurde außerdem gemunkelt, dass sehr spät ...

Read More »

Review: Pixels

In der Abspannsequenz von Pixels wird die gesamte Handlung des Films in 8-Bit-Optik innerhalb von etwa zwei Minuten nacherzählt. Diese Animation funktioniert ironischerweise besser als der vorangegangene Film, weil die schlechten Dialoge, Logiklöcher und Adam Sandlers gelangweilter Gesichtsausdruck nicht vorhanden ...

Read More »

Review: Ant-Man (Spoilerfrei!)

Ein unbekannter Held mit lächerlich wirkenden Superkräften, eine bis zur Ankündigung des Iron Man-Films zurückreichende Entwicklungszeit und die kurzfristige Ersetzung des Regisseurs Edgar Wright durch Peyton Reed. Niemanden würde es wundern, sollte sich Ant-Man als schlechter Film entpuppen. Doch zum ...

Read More »

Review: Baymax – Riesiges Robowabohu (Blu-ray)

Mit ihrem 54. Film stürzen sich die Walt Disney Animation Studios erstmals in das Superhelden-Genre. Und auch wenn Titelheld Baymax wie ein riesiger Marshmallow aussieht, hat er eine Superkraft auf jeden Fall schon bewiesen: Er lässt die Kinokassen klingeln!

Read More »

Review: Jurassic World

In Stephen Spielbergs Klassiker Jurassic Park aus dem Jahr 1993 ist der erste Dinosaurier in seiner vollen Pracht erst nach einer Laufzeit von 20 Minuten zu sehen, der große Auftritt der Hauptattraktion in Form des Tyrannosaurus Rex lässt sogar über ...

Read More »

Review: Avengers: Age of Ultron

Der „Moneyshot“ schlechthin in Marvels Blockbuster Avengers aus dem Jahr 2012 war eine ausgedehnte Kamerafahrt, die das versammelte Heldenteam beim gemeinsamen Kampf gegen die Alieninvasion in New York zeigte. Die Fortsetzung Avengers: Age of Ultron zeigt eine ähnliche Szene gleich ...

Read More »