ArtikelHighlightNewsVideogames

200 Games, die du gespielt haben musst! (100) – Castlevania: Symphony of the Night

Symphony of the Night markiert einen wichtigen Wendepunkt in der Geschichte aller Castlevania-Spiele. Die Spieler folgen dem Schicksal von Alucard, dem Sohn Draculas, und nicht einem Mitglied des Belmont-Clans. Anstelle eines Level-für-Level-Designs, an das sich frühere Titel gehalten hatten, bot Symphony of the Night einen offeneren Spielstil für die Durchquerung von Draculas Schloss sowie ein Level- und Ausrüstungssystem, das RPGs ähnelt. Während diese Ideen in Castlevania II: Simon’s Quest beiläufig ausprobiert worden waren, sollten sie bei diesem PlayStation-Hit wirklich erforscht werden und danach zu den Hauptstützen der Serie werden.

Auch die Steuerung wurde überarbeitet und ermöglichte Fähigkeiten wie Doppelspringen, aber auch Zaubersprüche und eine Reihe von Verwandlungen, die der Spieler erlernen konnte und die Alucard Zugang zu neuen Bereichen von Draculas Schloss ermöglichten. Eines der vielleicht wichtigsten Merkmale des Spiels ist sein 2D-Stil. Auf einer Konsole, die für 3D-Spiele bekannt ist, glänzte Symphony of the Night als ein Modell dafür, wie 2D in der 32-Bit-Ära aussehen könnte, mit hervorragenden Hintergründen und Sprite-Designs, die auch Jahre später noch Bestand haben.

Der wunderbare Soundtrack zeigte ebenfalls eine große Vielfalt an Musikstilen, die von Jazz über Metal bis hin zu Techno reichten, und erhielt viel Lob von den Fans. Aufgrund ihres Erfolgs würden, für viele Jahre, fast alle folgenden Castlevanias ein ähnliches Format aufweisen, und Symphony of the Night ist immer noch der Standard, an dem alle zukünftigen Castlevania-Spiele, aber auch viele andere Vertreter des Metroidvania-Genre gemessen werden.

System: PlayStation, Sega Saturn, Xbox 360, PlayStation Portable, PlayStation 4, Android, iOS
Entwickler: Konami
Jahr: 1997

Alle „200 Games, die du gespielt haben musst!“-Spiele in der Übersicht!

Tags

Comments are not currently available for this post.

Back to top button
Close