NewsVideogames

Captain Toad: Treasure Tracker mit Trailer und Demo für Switch und 3DS

Die Neuauflage zum 2015 erschienenen Captain Toad: Treasure Tracker auf Wii U kommt nun schon bald für Nintendo Switch und Nintendo 3DS. Wenn ihr schon vorab sehen wollt, ob euch das Spiel zusagt, könnt ihr die Demo-Version im eShop herunterladen und spielen. Diese bietet vor allem einen guten Überblick über das Spielgeschehen, wobei das komplette Spiel sogar noch Zusatzlevels gegenüber dem Original bietet. So wurden vier neue Welten erschaffen, die allesamt auf Super Mario Odyssey basieren. Sowohl Cityland, Kaskadenland, Schlemmerland als auch das Wüstenland sind hier vorhanden.

Captain Toad: Treasure Tracker ist allerdings kein Jump and Run. Ganz im Gegenteil, Toad kann weder springen noch laufen. Stattdessen müsst ihr eure Route zu den Schätzen genau planen, damit ihr nicht mit Gegnern zusammenstoßt. Nintendo dazu: „Alle Level des Spiels sind ganz eigene, kompakte und liebevoll gestaltete Dioramen. Sie wurden nach dem Vorbild der japanischen Miniaturgärten – der Hakoniwa – kreiert, die auch beim Design von Super Mario Odyssey als Vorbild dienten. Das heißt: Auf scheinbar engstem Raum warten zahllose charmante Details sowie jede Menge Überraschungen und verborgene Schätze.“

Bereits am 13. Juli 2018 könnt ihr die Vollversion erwerben. Mit 70 Levels, unzähligen Verstecken und neuen Umgebungen dürft ihr dann auf Nintendos 3DS oder Nintendo Switch loslegen.

Tags

Related Articles