NewsVideogames

Candy Crush Saga Entwickler arbeiten an Call of Duty Mobile

Der Candy Crush Saga Entwickler King will scheinbar nicht mehr “nur” Match-3-Spiele machen. In Zusammenarbeit mit Activision Blizzard wird Call of Duty auf mobile Geräte umgesetzt. Dies soll nach eigenen Angaben das Genre neu definieren, wobei das Spiel„Frisch, hochgradige Zugänglichkeit“ sowie eine  „authentische Spielerfahrung“ versprechen soll. Viel mehr lässt sich aus der Stellenbeschreibung noch nicht herauslesen, doch mit einem Shooter begeht King komplett neue Wege. Da morgen, am 17. Mai 2018 Call of Duty: Black Ops 4 vorgestellt wird, könnte es durchaus sein, dass auch ein paar Neuigkeiten zu Call of Duty Mobile hervordringen.

Quelle

Tags

Related Articles