NewsVideogames

Blizzard könnte Diablo 4 auf der BlizzCon 2018 vorstellen

Die Wahrscheinlichkeit steigt, dass Blizzard auf der BlizzCon 2018 Diablo 4 präsentiert. So zeigt der aktuelle Programmplan, dass zumindest über die Zukunft von Diablo gesprochen wird. Dass Blizzard bereits seit längerem zumindest an einem Diablo-Projekt arbeitet, ist bereits sicher. Doch am 2. November zwischen 19 und 20 Uhr (unserer Zeit) wird die Eröffnungsszeremonie stattfinden und bereits kurz danach um 20:30 Uhr steht Diablo auf dem Programm.

Bei „Diablo – Wie geht es weiter?“ ist natürlich nicht gesichert, dass es wirklich um Diablo 4 geht, doch gäbe es kaum einen besseren Zeitpunkt als diesen, um die Öffentlichkeit schon mal anzuheizen. Da in der neuesten Loot-Box von Blizzard anlässlich der BlizzCon 2018 allerdings auch ein „Klassischer Diablo“ vorhanden ist, wird zumindest auch eine Neuauflage eines bereits bestehenden Teils vorgestellt.

Zum BlizzCon 2018-Programm

Tags

Related Articles

Back to top button
Close