NewsVideogames

Blade Runner Enhanced Edition – Remake zum Adventure-Klassiker angekündigt

Wie Hollywood Reporter berichtet befindet sich ein Remake des ursprünglich 1997 veröffentlichten Blade Runner-Adventures bei Nightdive Studios und Alcon Entertainment in Entwicklung.

Enhanced Edition

Die Blade Runner Enhanced Edition soll die Vision des Originals beibehalten und für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PC erscheinen. Laut den Entwicklern ist der ursprüngliche Quellcode des Spiels verloren gegangen und wurde mittels Reverse-Engineering in eine neue Engine importiert. Für die Entwicklung haben Nightdive Studios die hauseigene KEX Engine verwendet, die schon für die Remaster von Turok und System Shock genutzt wurde. Die Blade Runner Enhanced Edition soll eine Menge Verbesserungen, angefangen bei den Charakter-Modellen über die Auflösung bis hin zu den Animationen und Zwischensequenzen, spendiert bekommen.

„Es stimmt, dass der ursprüngliche Blade-Runner-Quellcode verloren ging. Wir haben den Code sorgfältig rückentwickelt und in unsere eigene KEX-Engine importiert, ein leistungsstarkes Werkzeug, das uns die Konsolen-Portierung klassischer Titel ermöglicht“, erklärt Larry Kuperman von Nightdive.

„Blade Runner ist nach wie vor eine atemberaubende Leistung auf jeder Ebene. Während wir KEX nutzen, um die Grafik zu verbessern, und das Spielerlebnis auf eine Weise zu steigern, wie man sie noch nie zuvor gesehen hat, bewahren wir Westwoods Vision und Spielweise in ihrer ganzen Pracht“, so Stephen Kick, CEO von Nightdive.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close