FilmNews

Black Widow: Cate Shortland als Regisseurin verpflichtet

Seit einiger Zeit sind Gerüchte über einen möglichen Black Widow-Film im Umlauf. Nun wurde offenbar eine Regisseurin für das Projekt verpflichtet. Demnach soll sich die australische Filmemacherin Cate Shortland in einem Auswahlverfahren mit 70 Regisseuren und Regisseurinnen durchgesetzt haben. Diese zeichnete sich zuletzt für das Nazi-Drama Lore verantwortlich.

Black Widow soll noch vor den Ereignissen von Marvel’s The Avengers spielen und hauptsächlich Natasha Romanoffs Ausbildung und ihren Werdegang zur Superheldin beleuchten. Das Drehbuch stammt von Jac Schaeffer (The Hustle).

Offiziell angekündigt oder bestätigt wurde das Projekt bislang noch nicht. Vielleicht erfahren wir im Zuge der San Diego Comic Con mehr zum Solo-Auftritt der Schwarzen Witwe.

Quelle

Tags

Related Articles