NewsRetro-Gaming

BG Games stellt bestaussehendes 8-Bit Rennspiel Verspertino für Schneider/ Amstrad CPC vor

Seit 28 Jahren ist die aus Spanien stammende Batman Group schon für ihre unglaublichen Demos auf 8- und 16-Bit Computern bekannt. 1995 veröffentlichten sie zum Beispiel auf der Posadas Party eine Amiga OCS Demo namens Batman Vuelve (Return), welche bis heute zu den 20 besten Amiga Demos aller Zeiten gehört.

Zuletzt stellte BG Games eine für 8-Bit Systeme unglaublich gut aussehende Portierung von Pinball Illusions für Schneider/ Amstrad CPC vor, welche allerdings erst veröffentlicht wird, wenn sie die Erlaubnis von den Rechteinhabern Rebellion erhalten haben.

Dies war allerdings erst der Anfang. Mit Vespertino entwickelt BG Games einen echten Rennspielsimulator, der ohne übliche 8-Bit-Pixel oder Sprite-Blöcke auskommt. Es zeigt eine Geschwindigkeit und Animationen, die so für 8-Bit Computer nicht für möglich gehalten wurden und eher in der Region von fortschrittlichen 16-Bit-Computer- oder Konsolenspiele vorzufinden sind.

Vespertino bietet verschiedene Fahrzeuge mit jeweils unterschiedlichen Farben und Eigenschaften, eine 3D-CRTC-FX-Engine, vollständigen Overscan, konstante 25 Frames im Spiel, echtes Geschwindigkeitsgefühl, UFD-Sprites, PRI-Technologie und mit 25 Minuten den längsten 8-Bit Soundtrack aller Zeiten.

Related Articles

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button