NewsVideogames

Game-News: Universal Parks & Resorts und Nintendo bringen Nintendo-Attraktionen nach Osaka, Orlando und Hollywood

Für alle Nintendo-Fans die in Zukunft in die USA oder nach Japan reisen möchten, wird ein Besuch in den Universal Parks & Resorts wohl zu einem neuen Fixpunkt auf der Sightseeing-Wunschliste. Erste Gerüchte zu einer Kooperation zwischen Universal und Nintendo gab es bereits vor über einem Jahr. Nun hat Nintendo die Zusammenarbeit offiziell bestätigt.

In den Universal-Themenparks in Osaka, Orlando und Hollywood entstehen Nintendo-Attraktionen, in denen virtuellen Welt der Nintendo-Spiele in der realen Welt zum Leben erweckt werden.

Die wichtigsten Ziele:

  • Themenwelten mit Nintendo-Attraktionen wird es in den Universal Studios Japan, im Universal Orlando Resort und in den Universal Studios Hollywood geben.
  • Alle Welten werden weitläufig, lebensecht und interaktiv gestaltet sein. Ihre authentischen Umgebungen orientieren sich bis ins Detail an den Nintendo-Spielen und umfassen die unterschiedlichsten Attraktionen, Shops und Restaurants.
  • Die Besucher werden das Gefühl haben, sich mitten in ihrem Lieblingsspiel zu befinden – und zwar ganz real.
  • Die neuen Nintendo-Welten werden jedem etwas bieten, unabhängig von Alter oder Spielerfahrung.
  • Planung und Gestaltung kommen gut voran. Die Nintendo-Welten werden nach und nach im Laufe der kommenden Jahre eröffnet.

Die neuen Themenwelten sind das Ergebnis einer globalen Partnerschaft zwischen Universal Parks & Resorts und Nintendo. Nähere Details und Ankündigungen sollen in Zukunft folgen.

Tags

Related Articles

One Comment