NewsVideogames

Bericht: Amazon tätigt große Investitionen in seine Spielesparte

Amazon möchte weiter wachsen, so viel scheint klar zu sein. Und der Konzern von Jeff Bezos sieht nach der Film- und Seriensparte, die Videospielindustrie als nächsten Wachstumsmarkt an. Aus diesem Grund investiert der Versandriese Berichten zufolge Unmengen an finanziellen Mitteln, um in der Branche Fuß zu fassen.

Ein großer Teil dieser Mittel fließt offenbar in den noch nicht angekündigten Cloud-Gaming-Bereich von Amazon. Dieser trägt aktuell den Codenamen „Project Tempo“. Vielmehr ist darüber aber nicht bekannt – außer, dass er noch in diesem Jahr launchen könnte, spätestens aber im nächsten.

Zurzeit arbeiten die Amazon Game Studios an zwei Titeln: An New World, einem MMO in einem Fantasy-Setting des 17. Jahrhunderts, und dem Science Fiction Shooter Crucible.

Was hält ihr von den Plänen Amazons?

Tags

Related Articles

Back to top button
Close