ComicsFilmNews

Batman: Hush erhält einen Animationsfilm

3 weitere Filme angekündigt

Darauf haben bestimmt schon viele Comic-Fans sehnlichst gewartet: DC hat endlich neue Animationsfilme für das kommende Jahr angekündigt – und darunter befindet sich auch ein echter Kracher!

Insgesamt werden 2019 vier neue Filme erscheinen. Den Anfang macht dabei Reign of Supermen, gefolgt von Justice League vs. The Fatal Five und Batman: Hush. Zum Abschluss des Jahres erscheint dann noch Wonder Woman: Bloodlines.

Am bekanntesten dürfte vielen Fans die Geschichte des dunklen Ritters sein. Nachdem Batman: Gotham by Gaslight, das bislang letzte Animationsabenteuer des Mitternachtsdetektiven, die Zuschauer in ein viktorianisches Gotham geführt hat, kehrt das Geschehen in Batman: Hush wieder in die Gegenwart zurück. Die Comic-Vorlage enthält dabei einige bekannte Bösewichte, wie Poison Ivy, Ra‘s al Ghul und natürlich den Joker. Bekannt geworden ist die Geschichte aber vorallem dafür, den neuen Schurken Hush eingeführt zu haben.

In Reign of Supermen wird die Geschichte des Vorgängers Death of Superman fortgeführt. Die Vorlage führte unter anderen neue Charaktere, wie Steel oder Cyborg Superman oder Conner Kent ein.

In Justice League vs. The Fatal Five dreht sich alles um die ursprünglich 1967 ins Leben gerufene und heutzutage hauptsächlich mit der Legion of Super-Heroes assoziierten Fatal Five. Teil der Gruppe waren bei ihrer Gründung Tharok, Emerald Empress, Validus, Mano und the Persuader. Man darf gespannt sein, wie sich The Fatal Five heutzutage aufstellen.

Zu Wonder Woman: Bloodlines ist aktuell noch recht wenig bekannt. DC verweist darauf, dass im späteren Verlauf diesen Jahres nähere Informationen rund um das Abenteuer der Amazonenprinzessin bekannt gegeben werden.

Tags

Related Articles

Back to top button
Close