NewsVideogames

Batman Arkham Legacy: Soft-Reboot der Batman-Spiele könnte noch dieses Jahr erscheinen (Update)

Update: Warner Bros. Montreal hat auf LinkedIn möglicherweise einen neuen Hinweis zum Soft-Reboot Batman Arkham Legacy geliefert. Wie dem Profil eines Senior-Producers von Warner Bros. Montreal zu entnehmen ist, arbeitet dieser an einer bislang noch unangekündigten (neuen) IP. Das es sich hierbei tatsächlich um ein Batman-Reboot handelt, kann derzeit nur gemutmaßt werden.

Originalmeldung:
Wann kommt endlich ein neues DC-Videospiel auf den Markt? Gerüchte darum gibt es mittlerweile einige, wie dieses hier: Nachdem Rocksteady ihre Batman-Trilogie abgeschlossen hatten, übernahm Warner Bros. Montreal die Marke. Weiters verfolgte das Studio einen weiteren Teil der Arkham-Reihe zu produzieren, daraus wurde aber nichts. Schließlich hat man sich mit der Idee eines Soft-Reboots mit Namen Batman Arkham Legacy angefreundet.

Dieses soll noch Ende des Jahres erscheinen und gleichzeitig ein eigenes DC-Videospiel-Universum einläuten. So soll ein neues DC-Spiel von Rocksteady darin angesiedelt sein, aber auch ein neues Superman-Spiel von Warner Bros.

Würdet ihr euch über ein zusammenhängendes DC-Videospiel-Universum freuen?

Quelle

Tags

Related Articles

Back to top button
Close