NewsVideogames

Assassin’s Creed: The Rebel Collection für Nintendo Switch angekündigt

Mit Assassin’s Creed: The Rebel Collection kommt eine weitere Spielesammlung auf die Nintendo Switch. Enthalten sind Assassin’s Creed 4: Black Flag mit allen Einzelspieler-Erweiterungen und Assassin’s Creed Rogue (Remastered). Die Switch-Umsetzung unterstützt HD-Rumble und den Touchscreen. Auch die Benutzeroberfläche wurde so angepasst das auch im Handheld-Modus ohne Probleme gespielt werden kann. Optional gibt es auch Bewegungssteuerung beim Zielen. Auf die Mehrspieler-Modi müsst ihr allerdings verzichten. Assassin’s Creed: The Rebel Collection wird am 6. Dezember für die Nintendo Switch erscheinen.

Tags

Related Articles

Notable Replies

  1. Vino says:

    Gabs da mal nicht eine Wette mit Assassins Creed auf der Switch? Mittlerweile ist man, zumindest mit älteren Titeln, ganz gut versorgt. :sweat_smile:

    Diese Collection ist an sich super - denn es beinhaltet die beiden, für mich, besten Teile der gesamten Serie. Allerdings dürften die meisten Spieler zumindest Black Flag bereits gespielt haben.

  2. Gatar says:

    Fand auch die beiden Teile (besonders Black Flag) grandios! Die Schiffskämpfe finde ich einfach nur Spitze!
    Odyssey kann da leider nicht mithalten (was den Schiffskampf angeht). Aber auch das Setting mit den Piraten liebe ich. :smiling_face_with_three_hearts:

  3. Wiesi says:

    Black Flag war sicher das AC, das ich am meisten gespielt hab, Odyssey hab ich noch vor mir (sobald es unter 20,- fällt). Aber auf der Switch, ich weiß nicht.

Deine Meinung in der SHOCK2-Community community.shock2.at

Participants

Back to top button