NewsVideogames

Assassin’s Creed Origins: DLC „Der Fluch der Pharaonen“ erscheint Mitte März

Wie Ubisoft bekannt gibt, erscheint der zweite und somit letzte DLCs zu Assassin’s Creed: Origins am 13. März. Die Geschichte der Erweiterung „Der Fluch der Pharaonen“ spielt rund vier Jahre nach der Handlung des Hauptspiels und schickt euch in ein komplett neues Spielgebiet: das antike Theben.

  • Entdeckt das antike Theben mit ihren Tempeln Karnak und Luxor.
  • Erkundet verborgene Grabkammern im Tal der Könige und entdeckt deren Geheimnisse
  • Neue Ausrüstung, Monturen und Reittiere
  • Erhöhung von Bayeks Levelgrenzung auf Stufe 55

Der Fluch der Pharaonen kann ab dem 13. März erworben werden. Season-Pass-Besitzer erhalten die Erweiterung automatisch. Zeitgleich mit der Erweiterung veröffentlicht Ubisoft ein neues Update für Assassin’s Creed: Origins. Neben einigen Verbesserungen, wird die „Prüfungen der Götter“ um einen Hard-Modus erweitert.

Unser SHOCK2-Review zu Assassin’s Creed: Origins findet ihr hier. 

Amazon-Partnerlink:

Tags

Related Articles