ComicsNews

Archie Comics erreicht #700 und erhält neues Kreativteam

Autor Nick Spencer und Zeichnerin Marguerite Sauvage übernehmen die Archie-Comicserie im November mit Ausgabe #700 und lösen somit Autor Mark Waid ab.

„Archie Comics hat eine lange, stolze Geschichte. Ich möchte nicht alles in die Luft jagen und etwas tun, das das langjährige Publikum verärgern würde“, sagte Spencer. Er wolle den Seifenopern-Aspekt betonen, etwa bekannt aus der TV-Serie Riverdale.

Aber wie kommt man auf Ausgabe #700? Die erste Archie-Serie endete im Juni 2015 mit #666, dann begann der Reboot von Waid mit einer neuen #1. Diese Serie endet mit #32. 32 Plus 666 ergibt 698 – Archie #699 wird eine Zusammenfassung der Waid-Serie enthalten, einen Dollar kosten und im Oktober in den USA erscheinen.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.