NewsVideogames

Battle-Royale Shooter Apex Legends von Respawn Entertainment mit Infos und Videos angekündigt

Electronic Arts entwickelt gemeinsam mit Respawn Entertainment (Titanfall) einen neuen Battle-Royale-Shooter. Apex Legends, so der Name des durchaus vielversprechenden Games, soll bereits im März starten und im Universum von Titanfall spielen. Mit einem Zehn-Jahres-Plan werden auch immer wieder neue Objekte, Gegenstände und Charaktere den Weg ins Spiel finden, wobei Apex Legends als Free-To-Play-Titel ausgelegt ist. Mit dem Battle Pass könnt ihr jedoch auch exklusive kosmetische Objekte freischalten.

Das Spiel soll nicht als Klon bekannter Battle-Royale-Spiele wie etwa PUBG oder auch Fortnite sein, sondern etliche eigenständige Merkmale besitzen. So müsst ihr euer Team aus acht Legenden wählen, die allesamt einzigartige Fähigkeiten und Spielweisen besitzen. Die Sanitäterin kann etwa Kameraden mit einem Schild abschirmen und der Fährtenleser sieht die Aktivitäten der Gegner. Auch wird bereits zu Beginn des Spiels festgelegt, wo eure Charaktere ins Spiel einsteigen.

Die Respawn-Sender wiederum beleben gefallene Kameraden wieder, können aber jeweils nur einmal verwendet werden. Mit einem „intelligenten Inventarsystem“ stellen die Entwickler ebenfalls eine Neuheit vor, wodurch Apex Legends „Insgesamt ein Battle-Royale-Erlebnis wie kein anderes wird, und natürlich sind auch die bekannte Qualität und der Spaß an Bord, denen Respawn sich verpflichtet fühlt.“

Wie Apex Legends aussieht, könnt ihr in den Videos sehen, die aktuell veröffentlicht wurden. Ob sich das Spiel auch so gut steuert, wie die Titanfall-Macher versprechen, werden wir bereits im März auf PC, PS4 und Xbox One erfahren. Auch eine Crossplay-Funktion wurde bereits angekündigt, wodurch hoffentlich bald die diversen Konsolen- und PC-Spieler gegeneinander antreten dürfen.

Tags

Related Articles

Back to top button