NewsVideogames

Age of Empires 4: Gameplay-Enthüllung auf der X019

13 Jahre sind vergangen, seit Microsoft sein letztes Age of Empires veröffentlicht hat. Viel zu lange für viele Fans, da das Echtzeit-Strategiespiel zur damaligen Zeit herausragend war. Auf der E3 und der Gamescom 2019 gab es nichts neues zu Age of Empires 4 zu sehen, man überlies die Bühne der bald erscheinenden Age of Empires II: Definitive Edition. Darauf angesprochen bestätigt Xbox-Manager Aaron Greenberg das, dass von von Relic Entertainment in Kooperation mit Microsoft entwickelte Spiel am 14. November auf der X019-Event in London endgültig enthüllt werden wird. Hier soll es auch erste echte Gameplay-Videos zu sehen geben. Age of Empires 4 wird vom Zeitalter her wohl alle drei Original-Teile miteinander verschmelzen. Dies deutete auch der erste Trailer an, der uns das römische Imperium, Indianer und die Einigung Japans zeigt.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button