NewsVideogames

Action-Adventure im Tim Burton-Stil Lost in Random gezeigt

EA Origins Entwickler Zoink (Fe, Ghost Giant) zeigte im Zuge der EA Play Live 2020 den ersten Trailer ihres neuen Action-Adventures Lost in Random an.

Der Titel präsentiert sich in einer klar an Tim Burton-Filme angelehnter, düster, abgedrehter Optik und handelt von einem kleinen Mädchen das versucht mit ihrem neu gewonnenen Freund Dicey (einem lebendigen Würfel) den dominanten Zufall in ihrer Welt Herr zu werden.

„Jeder kennt das Gefühl der Hilflosigkeit, wenn chaotische Ereignisse das eigene Leben mal wieder auf den Kopf stellen. Mit Lost in Random möchten wir unsere Spieler in eine alternative Welt versetzen, in der sie aus dieser Zufälligkeit auch etwas Positives ziehen können.“ – Klaus Lyngeled, CEO & Game Director bei Zoink

Lost in Random wird 2021 auf PlayStation 4, Xbox One, Switch und PC über Origin und Steam veröffentlicht.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close