Home / News / 200 Games, die du gespielt haben musst! (7) – Pitfall

200 Games, die du gespielt haben musst! (7) – Pitfall

Ob das 1982 für den Atari 2600 erschienene Pitfall der Prototyp für heutige Titel wie Uncharted und Tomb Raider war, ist nicht so einfach zu beantworten. Auf jeden Fall läutete der – von Activision entwickelte – Titel ein komplett neues Zeitalter der Videospielgeschichte ein.
Das grundsätzliche Spielkonzept könnte aus heutiger Sicht kaum einfacher sein: Als Pitfall Harry schwingt, springt und läuft der Spieler durch eine simple 2D-Welt und weicht möglichen Hindernissen, wie Skorpionen, Krokodilen oder Treibsand aus, um Schätze zu finden, die sich wiederum in Punkte verwandeln. Spieler, die es schafften, ihren High-Score über 20.000 zu bringen, konnten sich damals sogar einen speziellen Explorer-Ausweis per Post zusenden lassen.

Ein interessantes Detail am Rande: Die TV-Werbung für das Spiel zeigte einen 13-jährigen Jack Black in seiner ersten Fernsehrolle. Heute ist Pitfall nach etlichen Sequels und Remakes ein würdiges Mitglied der Videospielruhmeshalle und ein Wegweiser für eine Vielzahl moderner Plattformer.

Pitfall!(Beta)-02

System: Atari 2060
Entwickler: Activision
Jahr: 1982

One comment

  1. Ich weiß noch wie „komplex“ mir das als etwa 10 jährigem vorkam. Auf dem 2600 er war das sicher mit das Beste, was es gab. Leider kam nie mehr so ein richtig guter Nachfolger