Home / Artikel / 200 Games, die du gespielt haben musst! (3) – Bubble Bobble

200 Games, die du gespielt haben musst! (3) – Bubble Bobble

Zwei Drachen, hundert Levels und jede Menge Geister: Bubble Bobble von Taito ist bis heute eines der kultigsten Arcade-Spiele aller Zeiten und begeistert trotz seines stolzen Alters von fast 30 Jahren noch immer Millionen Spieler auf der ganzen Welt.

Die Hintergrundgeschichte des Klassikers ist dabei fast so verrückt, wie das Gameplay selbst: Die beiden Jungen Bub und Bob wurden gegen ihren Willen in zwei blubberblasenblasende Dinosaurier verwandelt und müssen ihre Freundinnen aus den Klauen von bösen Geistern und Monstern befreien, indem sie diese in ihren Blasen einsperren und damit in Früchte und Obst verwandeln. Die Genialität und der hohe Suchtfaktor des Spiels kommt dabei aber vom extrem flüssigen Gameplay von Bubble Bobble, das nicht nur schön aussieht, sondern auch heute noch besonders viel Spaß beim Spielen macht. Vom herausragenden Erfolg des Titels inspiriert, gibt es mittlerweile über zehn Sequels zum Spiel, der erste Teil bleibt jedoch weiterhin der herausragendste Ableger der Reihe. Eine absolute Empfehlung für alle Fans von Arcade-Games, die vor allem im Zweispielermodus für besonders gute Laune sorgt.

Der erste Auftritt der populären Videospiel-Charaktere Bub und Bob!

Der erste Auftritt der populären Videospiel-Charaktere Bub und Bob!

System:  Arcade
Entwickler: Taito
Jahr: 1986