Home / News / 200 Games, die du gespielt haben musst! (73) – Tempest 2000

200 Games, die du gespielt haben musst! (73) – Tempest 2000

Beim 1994 ursprünglich für den Atari Jaguar veröffentlichten Action-Game Tempest 2000 handelt es sich um keine Neuentwicklung, sondern um ein Remake eines Arcade-Hits aus dem Jahr 1981. Die 100 Levels mit gitternetzartigen Strukturen, an denen ein Geschoß bewegt wurde, waren trotz Speicherfunkion eine harte Nuss – doch Power Ups schaffen süchtig machendes Gamepelay. Entwickler Jeff Minter, der auch für die Virtual Light Machine des Jaguar CD-Drives oder der Xbox 360  verantwortlich zeichnet, überarbeite die Materie gehörig und sorgte dafür, dass sich der psychedelische Shooter mit Techno-Untermalung sofort in die Herzen alter und neuer Fans spielte. Bereits vier Tage nach Verkaufsstart waren 60 Prozent der zum Launch produzierten Cartridges über die Ladentheke gewandert. Auch die Verkaufszahlen der Jaguar-Konsole erhielten durch den Release einen ordentlichen Schub. Interessanterweise lässt sich durch einen Kniff die Unterstützung eines Drehregler-Controllers freischalten, um das Game ähnlich wie die Arcade-Version steuern zu können. Zu dumm, dass Atari nie ein derartiges Eingabegerät für den Jaguar veröffentlichte. Das Spiel wurde in den folgenden Jahren für PC, die PlayStation und den Sega Saturn umgesetzt. Der direkte Nachfolger erschien exklusiv für das NUON DVD-System. Jeff Minter scheint jedoch vom Tempest-Gameplay fasziniert zu sein. So sind auch Space Giraffe auf der Xbox 360 und TxK auf der PS Vita von Tempest 2000 stark „inspiriert“.

Tempest2000_B

System: Jaguar, PC, Macintosh,PlayStation, Saturn
Entwickler: Atari/Jeff Minter
Jahr: 1994

Alle „200 Games, die du gespielt haben musst!“-Spiele in der Übersicht!