Home / Artikel / 200 Games, die du gespielt haben musst! (24) – Oddworld: Stranger’s Vergeltung

200 Games, die du gespielt haben musst! (24) – Oddworld: Stranger’s Vergeltung

Der amerikanische Spieledesigner Lorne Lanning könnte eigentlich als ziemlicher Minimalist bezeichnet werden, denn seit er im Jahr 1997 mit seinem Studio Oddworld Inhabitants den Rätsel-Plattformer Abe‘s Oddyssee für die PlayStation veröffentlichte, hat der Entwickler insgesamt nur vier Spiele auf den Markt gebracht. Eine Entscheidung, die am ehesten noch mit Lannings Grundmotto „Qualität über Quantität” zu erklären sein könnte. Als gewohnt erstklassig stellte sich hier auch das jüngste Spiel des einfallsreichen Designers, der ungewöhnliche Shooter Stranger‘s Wrath, heraus. Im Jahr 2005 für die Xbox veröffentlicht lässt sich das FPS-Spiel schon gar nicht auf die gewohnten Konventionen des Genres ein und liefert eine Mischung aus Stealth, Plattformer und cleverer Action, die schon bei der Tatsache anfängt, dass die Geschosse, die der einsame Protagonist des Titels in seinen Bogen lädt, echte Lebewesen sind, die erst in der Spielwelt eingefangen werden müssen. Ein großartiger Titel, der auch FPS-Gegnern durchaus Spaß machen kann und dank HD-Neuveröffentlichungen mittlerweile auch für PC, PS Vita, iOS, PS3 und Xbox360 erhältlich ist.

oddworld

System: Xbox, Windows, PlayStation 3, PlayStation Vita, iOS
Entwickler: Oddworld Inhabitants
Jahr: 2005 

Advertisement