Home / Artikel / 200 Games, die du gespielt haben musst! (18) – Unirally

200 Games, die du gespielt haben musst! (18) – Unirally

Bevor Rockstar North an Grand Theft Auto herumwerkelte, hieß die Spieleschmiede DMA Design und zeigte sich verantwortlich für einen fast schon vergessenen Titel: Unirally für das Super Nintendo. Als direktes Konkurrenzprodukt zu SEGAs Sonic geplant, sollte das Rennspiel beweisen, dass auch das Super Nintendo Animationen so schnell darstellen kann wie der Rivale. Bis heute ist Unirally auch tatsächlich einer der grafisch schönsten Titel auf Nintendos Konsole. Das Spielprinzip selbst könnte einfacher kaum sein: Mit einem Einrad liefert man sich Duelle gegen den Computer oder einen Mitspieler, macht Loopings und setzt sich durch Stunts gegen den Opponenten durch. Trotzdem war Unirally eher ein Geheimtipp, wer sich den Titel deswegen aber entgehen lassen sollte, versäumt ein essenzielles Super-Nintendo-Spiel und einen richtig spaßigen Funracer.

Uniracers

System: Super Nintendo
Entwickler: DMA Design
Jahr: 1994